"Jede*r hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich an den Künsten zu erfreuen." Artikel 27 der Menschenrechtscharta der Vereinten Nationen.


©Foto: Sallar Othman
©Foto: Sallar Othman

Wir arbeiten bereits an der Kunstgebung 2021

                    05.06.2021 (bei Schlechtwetter 06.06.2021)


Wie in gewohnter Manier werden wir eine abgewandelte Route des Stadtwanderweges 5 in Wien Stammersdorf bespielen.


©Foto: Sallar Othman
©Foto: Sallar Othman

HELPING HAND CALL

Um die Kunstgebung 2021 erfolgreich stattfinden zu lassen, brauchen wir freiwillige, helfende Hände!

Von: "Deko-Team-Support", "Spendenboxbastler:innen", "Infrastrukturerschließer:innen"... im Vorfeld, über: "Ordner:innen", "Springer:innen", "Homebase-Keeper:innen"... während der Kunstgebung,              hin zu: "Abbau - Team - Hands" und "Reinemacher:innen"... im Nachhinein, können wir jeden Support gut gebrauchen! Wenn DU also Zeit und Lust hast, dich insbesondere am Wochenende 4./5./6.6.2021 einzubringen, schreib uns bitte eine E-Mail an: kunstgebung@riseup.net / Betreff: Helping Hand !

Du hast leider keine Zeit, uns mit deiner Anwesenheit und Mitarbeit zu unterstützen, aber möchtest trotzdem gerne einen Beitrag leisten?

Unterstütze uns mit einer Spende, oder mach Werbung für unsere

Crowdfunding Kampagne: https://www.startnext.com/kunstgebung

Wir freuen uns über Deinen Support!


Was erwartet dich:


Kunst als Kontaktmedium. Kunst als Transportmedium. Kunst als Provokateur. Kunst als Stimme, die einen anderen Blickwinkel zulässt, eine andere Sprache wählt, Visionen entstehen lässt.

Die Kunstgebung will eine kreative Plattform für die Auseinandersetzung mit gesamtgesellschaftlichen Zusammenhängen schaffen um einen Dialog über das Zusammenleben in unserer Gesellschaft zu ermöglichen.

Wir wollen Türen öffnen, glauben an die Wichtigkeit der Diversität, im Kunstsektor genauso wie in der Wirtschaft und generell im Leben. Uns vereint die Bereitschaft für einen Dialog und der Wunsch nach einem Austausch.

Diverse KünstlerInnen laden entlang der Wanderwege in Floridsdorf/Stammersdorf zu einer Kundgebung der anderen Art ein und werden hier mit VIEL Sicherheitsabstand zeigen, dass es sie gibt, das sie etwas für unsere Gesellschaft relevantes zu sagen /zeigen haben.


                CALL FOR ARTISTS

Danke an alle Künstler:innen die sich beworben haben ! Wir sind überwältigt von der großen Anzahl an Einreichungen verschiedenster Genres und geben in Bälde das Programm der Kunstgebung 2021 bekannt.


©Foto: Sallar Othman
©Foto: Sallar Othman

Mit folgenden Links kannst du dir einen Eindruck von der Kunstgebung machen:


WHO ARE WE?

Wir sind Künstler:innen. Was heißt das? Wir versuchen von unserer Kreativität zu leben. Das ist normalerweise schon kein Zuckerschlecken doch seit einem Jahr wird uns das geradezu ver-unmöglicht.  Deshalb wurden wir im Mai 2020 aktiv.

Als  Gruppe engagierter Künstler:innen und Kulturschaffender haben wir 2020 den ersten politischen Performance Wandertag der Künste, in Kooperation mit den lokalen Heurigen in Stammersdorf, organisiert.

Mit dieser Aktion haben wir gezeigt, dass es Konzepte gibt, die Kunst in Zeiten der Pandemie möglich machen. Wir fordern dafür nachhaltige politische Lösungen. Wir fühlen uns nicht zufriedengestellt, mit dem Umstieg auf "Live-Stream".  Kunst ist ein essentielles Medium um eine Auseinandersetzung mit Themen, die uns alle betreffen, zu ermöglichen- das wird gerade massiv eingeschränkt.

Deswegen werden wir auch dieses Jahr, am 5.Juni 2021, die 2. Kunstgebung stattfinden lassen, um Raum zu schaffen für Kunst, Begegnung und Diskurs, zu der wir ganz herzlich einladen wollen!

©Foto: Sallar Othman
©Foto: Sallar Othman
Stammersdorfer Hohlweg
Stammersdorfer Hohlweg

SEIEN SIE IMMER AUF DEM NEUSTEN STAND!

KONTAKT

www.kunstgebung-at.

E-Mail
kunstgebung@riseup.net

Mit freundlicher Unterstützung von: